Fahrbarer wiegender Mischer

Haben Sie jemals darüber gedacht, den Mischer zu Ihren Produktsilos zu bewegen, statt umgekehrt?

  • Fahrbarer wiegender Mischer zum Mischen von Fertigprodukten mit hoher Kapazität
  • Dosieren Sie direkt in den fahrbaren Mischer und verbessern Sie die Flexibilität Ihrer Fabrik
  • Perfekte homogene Mischung mit minimalem Produktschaden
  • Reduzieren Sie das Risiko auf Kreuzkontamination
  • Das kompakte Design minimiert den Platzbedarf und die Gebäudehöhe
Product - BUVM - hero.png

Über ALFRA BUVM

Fahrbare Loseverlade-Mischerwaage

Das ALFRA BUVM-Schüttgut-Verladesystem lädt LKW sauber und schnell mit viel weniger Produktschäden und Kontamination als herkömmliche Ketten- oder Bandförderer. Es sammelt große Mengen von Fertigprodukten (Mehl, Pellets, Flocken, Trockenpulver, Granulate und andere zerbrechliche Produkte). Auch mischt der BUVM die Ingredienzen während diese unterwegs sind, um Zeit zu sparen.

Das BUVM kann nach OIML R51 zertifiziert werden. Mit einer zertifizierten Kalibrierung können die Wiegedaten vom BUVM die Nutzerdaten für die Kundenabrechnung ermitteln. Das ist genauer als das Wiegen kompletter LKW und macht zusätzliche Handlungen von LKW-Fahrern überflüssig.

Technische Details
Dosierbereich 10 kg bis 6.000 kg
Dosiergenauigkeit 400 g
Wiegegenauigkeit 200 g
Wiegekapazität 1.000 kg bis 6.000 kg
Dosierpositionen 4 bis 40+ Silo-Positionen

 

 

 

ALFRA dose&weigh Software

Die integrierte ALFRA dose&weigh-Software verwendet historische Daten, um die Grobdosierung zu starten, und passt dann das Fließprofil des Feinprodukts dynamisch an, wodurch bis zu 20 % mehr Durchfluss erzielt wird - sogar bei Materialien mit variierenden Fließeigenschaften. Die verbesserte Genauigkeit spart Rohstoffe, während die Chargenzeiten kürzer und vorhersehbarer sind. Von nun an ist die Materialdosierung kein Prozessengpass mehr!

Product - Dose&Weigh - Lightbox.png

Bahnbrechender Dosierschieber

Der bahnbrechende Dosierschieber von KSE bietet fundamentale Verbesserungen gegenüber herkömmlichen Dosiersystemen mit Schneckenantrieb. Er verfügt über wenige bewegliche Teile, was ihn wartungsfreundlich macht, und er bietet eine lange Lebensdauer (> 20 Jahre). Er liefert Rohstoffe schneller und genauer und verfügt über einen sehr großen dynamischen Flussbereich (1: 1000).

Der einzigartige KSE-Dosierschieber hält den wichtigen First-In-First-Out-Materialfluss aufrecht und verhindert Totbereiche im Silo. Mit seiner sehr großen Entleerungsfläche ist er bei der Vorbeugung von Brückenformung und Hohlräumen sehr effektiv. Durch den vertikalen Transport wird Produktbeschädigungen und –verdichtungen vorgebeugt.

Product - BCD - Dosing slide - cropped.png

Benötigen Sie eine persönliche Beratung?

Lassen Sie sich von uns kontaktieren.

Bitte hinterlassen Sie unten Ihre Kontaktdaten, dann werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.